XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Tannenberg

Tannenberg

Am Tannenberg (Grunwald) unterlag 1410 der Deutsche Ritterorden der polnisch-litauischen Armee in einer historischen Schlacht. Ausschlaggebend für die spätere Geschichtsentwicklung war die Schlacht auch, da deren Folgen das Ende des Ordensstaates einläuteten. Heute erinnern einige Denkmäler und Gedenksteine an die in der Schlacht gefallenen Männer. Auch eine Kapelle und ein Obelisk sind noch ansatzweise zu erkennen.

Heute ist der Tannenberg jedes Jahr im Juli Schauplatz eines gigantischen Ritterspiels. Über tausend als Ritter verkleidete Mittelalter-Fans reisen jährlich extra an, um Teil dieser phänomenalen Inszenierung zu werden. Mehrere Zehntausend Besucher sehen zu, wenn eine der monumentalsten mittelalterlichen Schlachten nachgestellt wird. Natürlich kann das Spektakel auch im Fernsehen verfolgt werden.